Aus die aus zürich
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endlich frei hintergrund.JPG
endlich: lesung im innenhof

endlich frei!

die ferienlesung

ans meer, oder lieber in die berge? egal, hauptsache frei von arbeit, schule, stress! wie wir die mögliche freiheit in unserer wertvollen freizeit am besten erleben (und wie besser nicht), davon erzählen die die-aus-zürich-Autoren in ihren texten. mit geschichten, gedichten und einem romanauszug rund um urlaub, sommer, ferienzeit unterhalten wir sie am liebsten im freien, im lauschigen innenhof des gz buchegg.

die aus zürich

30. juni 2015 | dienstag | 19:30 uhr
innenhof des gz buchegg
bucheggstr 93 | 8057 zürich
(bei regen im kellertheater)

ab 18:30 uhr | lesungs- und sommerbar

eintritt frei

Urlaubstipp

Bei der Lesung haben wir dazu aufgerufen, die 15 Dinge, die ich mir für den nächsten Urlaub merken möchte von Tobias Grimbacher um einen 16. Ratschlag zu ergänzen.

Hier sind nun die drei Gewinner-Tipps, die das Buch Brombeer-Rausch mit Texten von Susanne Mathies, erschienen 2014 im Chili-Verlag, oder eine andere Anthologie erhalten:

XVI In Gesellschaft reisen. Geteilte Erinnerungen brauchen keine Fotos. (Dominik Leitz)
XVII Beim Reisebügeleisen darauf achten, dass ein Modell zum Einsatz kommt, das einen Lithium-Ionen-Akku besitzt, der über ein handelsübliches USB-Kabel geladen werden kann. (Roland Ochsner)
XVIII geniessen! (Jeannette Bär)

Wir danken allen, die Ihren Ratschlag formuliert und eingereicht haben. Bis zum nächsten Wettbewerb auf unsrer nächsten Lesung!!

ein paar Impressionen der Lesung

Agnieszka liest ein Gedcht von Ivo nach
Susanne liest aus ihrem Roman "Offline"
in der Pause am Büchertisch
Jaël kündigt den nächsten Text an
Dominik verwöhnt uns an der Cocktail-Bar
zum Abschluss spielt Roland auf der Handorgel