Aus die aus zürich
Version vom 25. Juli 2017, 14:34 Uhr von Tobias (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

galaxienwispern

Galaxienwispern presse 3.jpg
Galaxienwispern presse 2.jpg
Galaxienwispern presse 1.jpg
Natuerlichschoen7.jpg
Natuerlichschoen9.jpg
Natuerlichschoen3.jpg
Natuerlichschoen2.jpg

in der sternwarte rümlang lesen die aus zürich interplanetare geschichten


in der leier hat sich ein ringnebel verfangen | der entsterner sammelt wieder | saturn ist der star des abends | auf seinem mond leben künstler | galaxienklänge ertönen | ein bär stapft durch die nacht
die autorinnen und autoren haben sich durch die an diesem abend zu beobachtenden himmelsobjekte inspirieren lassen. dabei entstanden intergalaktische geschichten und gedichte, welche im rahmen dieses beobachtungsabends vor und in der sternwartenkuppel gelesen werden.

es lesen | agnieszka zuberer | dorothe zürcher | isabel jori | jaël lohri | susanne mathies | tobias grimbacher

19. august 2017 | samstag | 19:30 uhr
sternwarte rotgrueb rümlang | 8153 rümlang
parkmöglichkeit | wanderparkplatz am ortsausgang

ab 19:00 uhr | start an der sternwarte | bar
um 19:30 uhr | lesung
ab 21:00 uhr | führungen in der sternwarte mit literarischen häppchen

eintritt frei

veranstalter | vsrr verein sternwarte rotgrueb rümlang | die aus zürich

Bei schlechtem Wetter findet der Anlass im Singsaal Schulhaus Worbiger, Katzenrütistrasse 4, statt. Parkplätze beim Hallenbad. Entscheid ab 14 Uhr abhörbar unter Telefon 044 817 06 83, sowie auf dieser Seite.