Aus die aus zürich
Wechseln zu: Navigation, Suche
von Jaël Lohri

tagfühlung


dämmersicht
barfuss im kies
streift der wind meine füsse kalt
und ich finde
diesen augenblick
ins diesige grau
wo der tag noch keine farbe hat
nur einen geruch
gepflückte verveineblätter
und das ferne rauschen des verkehrs


jael lohri, veronica ineichen. umgekehrt genauso - lyrik prosa. edrerettum, biberstein 2015. ISBN 978-3-033-05311-3.

© Jaël Lohri, die aus zürich